search
A -Z Suche

Wählen Sie einen Begriff aus der Liste und gelangen Sie schnell zum Ziel

Gesprächssituation in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Psychiatrie und Psychotherapie St. Nikolaus Hospital Rheinberg

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie erfüllt einen gemeindepsychiatrischen Pflichtversorgungsauftrag für die rund 180.000 erwachsene Bürgerinnen und Bürger des Einzugsgebietes, der im Wesentlichen den linksrheinischen Teil des Kreises Wesel mit den Städten Moers, Rheinberg, Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn und der Gemeinde Alpen umfasst.

Sie präsentiert sich als moderne Einrichtung mit 80 vollstationären Behandlungsplätzen auf 5 Stationen und 20 teilstationären Behandlungsplätzen in einer Tagesklinik. Angeschlossen sind eine Psychiatrische Institutsambulanz und eine Gerontopsychiatrische Beratungsstelle.

Die Klinik ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Psychotherapie am Niederrhein und im gemeindepsychiatrischen Verbund des Kreises Wesel (GPV).

Das sollten Sie mitbringen

Wenn Sie als Patient oder als Angehöriger einen Koffer packen, sollten Sie folgende notwendige Dinge für den Aufenthalt mitbringen:


Unterlagen für die Aufnahme 

  • Einweisungsschein 
  • Gültige Krankenversicherungskarte / Klinik-Card

Unterlagen für Ärzte und Pflegekräfte (sofern vorhanden)

  • Marcumar-Pass
  • Herzschrittmacher-Ausweis
  • Depot-Pass
  • Allergie-Pass
  • Impfausweis

Bitte zu Hause lassen

  • große Bargeldbeträge
  • Schmuck oder andere Wertsachen
  • teure Elektrogeräte

Bitte bringen Sie auch Straßenkleidung und Sportkleidung mit.

Kontakt

Dr. Dorothee Müller

Chefärztin

Tel.: 02843 179-101

E-Mail
Kontakt

Corinna Mevißen

Chefarztsekretariat

Tel.: 02843 179-101

Fax: 02843 179-103

E-Mail

Anschrift

St. Nikolaus Hospital Rheinberg
Orsoyer Straße 55
47495 Rheinberg