search
A -Z Suche

Wählen Sie einen Begriff aus der Liste und gelangen Sie schnell zum Ziel

Boys' Day am St. Josef: 
Pflegeberufe sind auch männlich

Pressemitteilung vom 12. Februar 2019

"Wir möchten den Jungen die Möglichkeit geben, in die Pflegeberufe zu schnuppern", so Susanne Vidal, Praxisanleiterin am St. Josef Krankenhaus in Moers, "denn Pflege ist nicht nur weiblich." Der Boys' Day, angelehnt an den Girls' Day, der Jungen Mädchen-'typische' Männerberufe näher bringen soll, ist der Jungen-Zukunftstag, der Jungen und jungen Männern eine frühe und praxisnahe Berufsorientierung geben soll und das Berufswahlspektrum erweitert. Jungen haben viele Interessen und Stärken. Wenn es aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich doch viele für die traditionelle Berufe wie Kfz-Mechaniker oder Industriemechaniker.

Gerade aufgrund des demographischen Wandels sind Berufe in der Pflege wie Gesundheits- und Krankenpflege und Altenpfleger zukunftsorientiert. Ob mit Hauptschulabschluss oder Abi, es gibt eine Menge Möglichkeiten im Gesundheitswesen. Auch die Aufstiegschancen sind gut.

Zum bundesweiten Boys' Day am 28. März haben 20 junge Männer die Möglichkeit, einen Tag lang den Krankenhausalltag zu erleben. Was sind eigentlich die Aufgaben eines Gesundheits- und Krankenpflegers? Wie sieht der tägliche Ablauf auf der Station aus? Wie sind die Arbeitszeiten? Am Boys' Day gibt es die Möglichkeit eines Einblicks.

Weitere Infos erteilt Praxisanleiterin Susanne Vidal (Tel. 02841 1087-2233 oder susanne22e10cc5430345918e95d3e60531f545.vidal@99e01a82a5b54fc195ed67a89d93e5c2st-josef-moers.de).

Auch eine Tätigkeit in der Altenpflege ist nicht nur "Mädchensache". Der Umgang mit älteren Menschen ist etwas ganz Besonderes. Dass die Arbeit in diesem Bereich auch Spaß machen kann, davon können sich 5 junge Männer beim Boys' Day überzeugen. Lutz Langer, Pflegedienstleiter im St. Thekla Altenwohnheim in Rheinberg, freut sich auf Anrufe und Bewerbungen (Tel. 02843 926-153 oder lutz96d6c965b92a47149f9a7b8583cd1d30.langer@1a06584eb72f40fe8d7a207ac1efdc6cst-thekla-rheinberg.de).


Regina Ozwirk 
Unternehmenskommunikation

zurück

Kontakt

Regina Ozwirk

Unternehmenskommunikation

Tel.: 02841 107-2207

Fax: 02841 107-2323

E-Mail