search
A -Z Suche

Wählen Sie einen Begriff aus der Liste und gelangen Sie schnell zum Ziel

Tanzen macht glücklich – Neues Kursangebot im Gesundheitszentrum Niederrhein

Pressemitteilung vom 26. Juli 2019

Tanzen für Kinder und Erwachsene – das bietet das Gesundheitszentrum Niederrhein am St. Josef Krankenhaus ab August an. Das Angebot für Kinder ist in verschiedene Altersgruppen eingeteilt, damit sowohl die Kleinen im Alter von 4 – 6 Jahren, die erst einmal ein Gefühl für Takt und den eigenen Körper erfahren können, als auch die älteren Kindern von 7 – 10 Jahren und auch die 11 – 13 jährigen Spaß an der tänzerischen Bewegung mit Gleichaltrigen erfahren können. „Mit den Kleinen werden spielerisch Bewegungstänze und Bewegungsspiele gemacht“, so Kursleiterin Katja Goj, „bei den Älteren werden kleinere Choreographien eingeübt. Das schult Merkfähigkeit, Koordination und Körperwahrnehmung.“ Ein Programm, das vielleicht auch Bewegungsmuffel, ob Mädchen oder Jungen, hinter dem PC hervorlockt.

Auch an die Erwachsenen ist gedacht: Der Kurs kreatives Tanzen für Erwachsene richtet sich an alle Erwachsenen, die Freude an Bewegung zur Musik haben. Ziel ist es hierbei sich teilweise frei und selbstgewählt zu unterschiedlicher Musik zu bewegen, aber auch kurze feste Tanzabschnitte zu erlernen. „Tanzen füllt Körper und Geist mit positiver Energie“, sagt Katja Goj, „und förderte das eigene Körpergefühl und Körperbewusstsein.“

Wer sich auf dem Tanzparkett nicht so wohl fühlt, dem bietet sich – auch ab Mitte August – Ausdauertraining im Wasser an. Der Kurs Aqua Power steigert die Ausdauerfähigkeit und Kraft. Mit verschiedenen Kleingeräten wird rücken- und gelenkschonend gegen den Wasserwiderstand gearbeitet.

Weitere Informationen zu den jeweils 12-wöchigen Kursen erteilt das Gesundheitszentrum Niederrhein (Tel. 02841 107-2600).


Regina Ozwirk
Unternehmenskommunikation

zurück

Kontakt

Regina Ozwirk

Unternehmenskommunikation

Tel.: 02841 107-2207

Fax: 02841 107-2323

E-Mail