search
A -Z Suche

Wählen Sie einen Begriff aus der Liste und gelangen Sie schnell zum Ziel

Unsere Leistungen und Angebote der Klinik für Psychatrie und Psychotherapie 

Psychiatrische Behandlung

Allgemeine Behandlungsziele

  • Verminderung der psychopathologischen Symptomatik
  • Förderung von Verantwortungsfähigkeit
  • Förderung des Krankheitsverständnisses
  • Förderung der sozialen Integration

Wesentliche Mittel und Organisation der Behandlung

  • Orientierung der Behandlung am Individuum
  • Beziehungsorientierte Behandlung
  • Transparenz der Behandlungs- und Pflegeplanung und Behandlungsdurch-
    führung
  • Mehrdimensionales Krankheitsverständnis
  • Methodisch-wissenschaftliche Orientierung
  • Integration der verschiedenen Therapieverfahren und -angebote / multiprofes-
    sionelle Behandlung
  • Außenorientierung: Vernetzung psychosozialer Hilfen und Vermittlung nicht-
    psychiatrischer Hilfen

Entsprechend der Vielfalt der Krankheitsbilder behandelt ein multiprofessionelles Team die Patienten. Um jedem Patienten in seiner Individualität gerecht werden zu können, erfolgt die Therapie- und Pflegeplanung in gemeinsamen Teambesprechungen der unterschiedlichen Berufsgruppen.

Selbsthilfegruppen

Wir unterstützen die Patientinnen und Patienten bei der Kontaktaufnahme zu Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen.

Montagabend im Wechsel tagen im Gruppenraum der Station P3 folgende Selbsthilfegruppen:

  • Guttempler Gruppe, Ansprechpartnerin Frau Schiegel (Termine in den geraden Kalenderwochen)
  • Kreuzbund Gruppe, Ansprechpartnerin Frau Drescher (Termine in den ungeraden Kalenderwochen)

Gruppe für Angehörige von psychisch kranken Menschen jeden 2. Mittwoch, immer in der geraden Kalenderwoche, von 16:30 bis 17:30 Uhr im 1. OG im Tagesraum der Station P 2, Raum Nummer 1.20.

Angehörigengruppe für Angehörige psychisch Kranker im St. Nikolaus Hospital Rheinberg

Wir bieten den Angehörigen psychisch Kranker regelmäßig in einem geschützten Rahmen die Möglichkeit zu einem Gespräch, um miteinander in Erfahrungsaustausch zu treten.

Die Gruppe trifft sich alle 14 Tage mittwochs in der Zeit von 16:30 bis 17:30 Uhr in geraden Kalenderwochen. Interessierte melden sich bitte am Empfang des St. Nikolaus Hospitals.

Kontakt und Information:
Gerhild Großkopf, Fachkrankenschwester für psychiatrische Pflege in der Tagesklinik
Telefon: 02843- 17922170

Petra Haldenstein, Fachkrankenschwester für psychiatrische Pflege in der PIA
Telefon: 02843-17922201, Email: petra3b350b30ed3f46ee909d6872ea44656e.haldenstein@1a3af29057f14e3bbc8cccb50dff2a5ast-moers.de

Beate Stiers, Krankenschwester in der Tagesklinik
Telefon: 02843-17922170, Email: beateda5d2293d6f0468389d542285563747c.stiers@91fdb91745d2456b8311982ff6e93d07st-josef-moers.de

Kontakt

Dr. Dorothee Müller

Chefärztin

Tel.: 02843 179-22101

E-Mail
Kontakt

Bettina Bongartz-Giannakopoulos

Chefärztinnensekretärin

Tel.: 02843 179-22101

E-Mail

Kontakt

Empfang

Tel.: 02843 179-0
Fax: 02843 179-24150