search
A -Z Suche

Wählen Sie einen Begriff aus der Liste und gelangen Sie schnell zum Ziel

Fort- und Weiterbildungen

Fortbildung: mögliche Ausbrüche von HCID

Donnerstag, 12. Dezember 2019
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Veranstaltungsort: Bistro Auszeit im Untergeschoss des Krankenhauses

Dr. med. Rainer Körte, Chefarzt der Zentralen Interdisziplinären Notaufnahme, lädt herzlich zu einer Fortbildung über mögliche Ausbrüche von HCID (high consequence infectious disease) wie zum Beispiel Lassa, Ebola und Hämorrhagisches Fieber ein.

Referentin Dr. Isabel Trebesch vom Robert Koch Institut Berlin wird ein vom Robert Koch Institut entwickeltes Online-Tool zum Management eines Patienten mit HCID-Verdacht evaluieren und einen Vortrag über "häufigere" Erkrankungen aus dem HCID-Spektrum, wie z.B. Hämorrhagisches Fieber halten.

Die Veranstaltungsdauer beträgt ca. 1,5 Stunden. Die Teilnahme ist kostenlos. CME-Punkt sind beantragt.